Relaunch für den SV Kirchanschöring -

den gelb-schwarzen-trikots.

www.svk-fussball.de SV Kirchanschoering alte Homepagewww.gelb-schwarze-trikots.de Relaunch SV Kirchanschoering

Eine kurze Zusammenfassung zum Projekt.

Start: 01.06.2021  |  Go-Live: 25.07.2021 |  15 Seiten  |  Vereinsseite mit Blog (= News)

Die gelb-schwarzen-trikots, die Abteilung Fußball des SV Kirchanschöring spielen seit einigen Jahren in der Bayernliga Süd – 5. höchste Liga in Deutschland. Das ist für einen „Dorfverein“ eine unglaubliche Leistung.

Im April 2021 kamen die Verantwortlichen des Vereins auf mich zu, dass Sie den Verein auch online ansprechender durch einen neuen, zeitgemäßen Look präsentieren und die Webseite auch für die Organisation des Vereins verwenden wollen. Ziel war es also, die Webseite so einfach und elegant wie möglich laufend mit Neuigkeiten versorgen zu können sowie ein Buchungstool für die Organisation des Vereinsbusses zu verwenden – wie es der Nachbarverein SV Kay (siehe über mich) ebenfalls macht. Zur einfachen Erstellung und Synchronisierung der Neuigkeiten mit den sozialen Kanälen des Vereins (Instagram & Facebook) wurde eine sogenannte Social Wall – mein persönliches Highlight – implementiert. Außerdem wurde ein Buchungstool für die Reservierung des Vereinsbusses eingeführt, über den von nun an sämtliche Nutzungen des Busses gebucht werden.

  • PRelaunch der Struktur, des Designs und den Inhalten
  • PDomainwechsel
  • PKonzeption & Umsetzung des Screendesigns
  • PTechnische Entwicklung des Relaunch in WordPress
  • PEinweisung & Dokumentation der wichtigsten Funktionen

Betreuung & Wartung: Die Wartung übernimmt der Verein selbst.

Der Style Guide des Projektes.

Projekt SV Kirchanschöring gelb schwarze trikots Relaunch
Projekt Style Guide Buon Gusto

Das Feedback des Kunden.

|

Von A-Z rundum zufrieden, ein top Konzept – Danke für deine Unterstützung und Umsetzung. An viele Sachen denkt man als Laie gar nicht und auch die Erstellung von Konzept, Datenschutz usw. war sensationell, einfach in der Handhabung was unseren Input anging. Danke nochmal!

Johannes Steinmassl
Sportlicher Leiter 2. Mannschaft